Pro Facial Glow

Bei dieser Behandlung werden pigmentierte Pflegeseren in die oberste Hautschicht (Epidermis) maschinell eingearbeitet. Unsere Glow Behandlung ist angelehnt an das Microneedling, allerdings bewegen wir uns bei der Glow Behandlung nur in der Epidermis. Man spürt ein leichtes Kribbeln während der Behandlung und je nach Hauttyp können leichte Rötungen nach der Behandlung entstehen.

Probleme sollten erst angegangen werden und nicht nur überdeckt.

Wir bieten nicht nur Pigmentseren zum Einarbeiten, sondern zusätzlich auch komplexe Wirkstoffseren zur Vorarbeit. 

Mit den speziellen Wirkstoffseren haben wir die Möglichkeit vorab Problemfelder zu bearbeiten. Es besteht auch die Möglichkeit nur das Pigmentserum oder nur die Wirkstoffseren einzuarbeiten.

Wir empfehlen die Pro Facial Glow  Behandlung in einem Abstand von zwei Wochen, zwei bis drei mal zu wiederholen. Wenn ein zufriedenstellendes Ergebnis erfolgt ist, empfehlen wir einen Abstand von 4-6 Wochen um das Ergebnis zu erhalten